Veranstaltungen


Einladung zur Tagesfahrt des Bootsclub Elm/Oste e.V. am 2. Juni 2018

 

Der BC-Elm hat die folgende rundum interessante Tagesfahrt organisiert:

„Besichtigung Hatecke Werft Freiburg und Küstenschifffahrtsmuseum Wischhafen“

Auch von unserem Verein dürfen sich Interessierte bis zum 2.5. zur Mitfahrt anmelden. Wir sagen vielen Dank!

Hier die Details:

 

Die Abreise in Elm erfolgt morgens um 08.45 Uhr mit Primo Reisen ab Bootsclub Elm. Erste Station an diesem Tag ist das Küstenschifffahrtsmuseum in Wischhafen. Hier nehmen wir gegen 10.00 Uhr an einer Führung durch das Museum und der dort im Strom liegenden Schiffe teil. Anschließend geht es zur Stärkung in Witt`s Gasthof zur Post nach Oederquart. Hier können wir an einem Mittagsbüfett für Reisegruppen teilnehmen (Getränke zahlt jeder selber). Angeboten wird Schweineschnitzel mit frischen Champignons, Putenschnitzel und Hähnchenbruststeaks mit gebackenen Früchten, Fischfilet auf Lauchgemüse, Salzkartoffeln, Kroketten, Kaisergemüse, Krautsalat und Rohkostsalat mit Dressing, Rahmsoße und Sauce-Hollandaise, Beerengrütze mit Vanillesauce. Alle Speisen im Reisepreis inbegriffen. Gegen 15.00 Uhr werden wir auf der Hatecke Werft in Freiburg erwartet. Die Hatecke Werft in Freiburg ist der Erbauer der Börteboote, die auf Helgoland das Ausbooten aus den Ausflugsdampfern gewährleisten. Auf der Werft werden wir einen Rundgang über das Gelände sowie eine Börtebootfahrt auf die Elbe unternehmen.

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Eintritt und Führung im Küstenschifffahrtsmuseum, das Mittagessen in Witt´s Gasthof zur Post, Besichtigung der Werft mit Börtebootfahrt.

Kosten pro Person: Bei mindestens 30 Teilnehmern 50,00 Euro.

Anmeldung bitte bis zum 02.05.2018 bei Hermann Wiebke 04767/920013 oder Mail hermann.wiebke@gmx.de sowie dem Aushang im Bootsclub. Wir wünschen uns eine rege Beteiligung und allen Teilnehmern einen angenehmen Verlauf.

 

Viele Grüße der Vorstand (BC-Elm)


Aalessen 2018

Der Vorstand hat auch in diesem Jahr zum traditionellen Aalessen eingeladen. Am Freitag, dem 9. Februar kann ab 19.30 Uhr in gemütlicher Runde auf der „Bliev Sinnig“ der frisch geräucherte Aal genossen werden, den unser Hafenwart Erhard Fees für die Gäste aus Bremerhaven holt. Als Alternative wird wie üblich für Forellen gesorgt sein. Und auch Getränke sind ausreichend an Bord.