Jugendarbeit


Der OYC ist ein gemeinnütziger Verein, der es als eine seiner Hauptaufgaben ansieht, Jugendliche an das Segeln heranzuführen, damit eine sportliche Alternative zu anderen Sportarten zu bieten und durch die besonderen Eigenarten des Segelns die Heranwachsenden in ihrer Entwicklung vielseitig zu fördern.

Auf Grund der gestiegenen Anforderungen in der Schule und im Alltag der Kinder und Jugendlichen ist der Wettkampfgedanke mehr in den Hintergrund getreten. Segeln soll hauptsächlich Spaß machen.

 

Aus naheliegenden Gründen haben wir ein gesondertes Sicherheitskonzept erarbeitet. So werden alle seglerischen Unternehmungen unserer Jugendlichen von mindestens einem motorisierten Begleitboot gesichert. Weiterhin sind auch die Erwachsenen gehalten, mit gutem Beispiel voranzugehen und z.B. auf dem Steg stets eine Schwimmweste zu tragen.

Spaß!

Wir zaubern unseren Kindern ein strahlen in ihre jungen Gesichter!

Wettkampf!

 

Bei uns könnt ihr Ehrgeiz entwickeln und euch mit anderen Seglern messen.

Sport!

Weniger sitzen, mehr segeln! Das ist Segelsport!